Spendenübergabe am 16.02.2019

Wie jedes Jahr wurde am 24.12.2018 wieder das Friedenslicht in Roßbach ausgetragen.

Die dabei gesammelten Spenden in Höhe von 1.725 Euro wurden von unserer Feuerwehrjugend am 16.02.2019 der Oö. Kinder-Krebs-Hilfe in Linz übergeben.

Im Anschluss durften wir noch die Flughafenfeuerwehren Hörsching besichtigen und auf Tuchfühlung mit den Einsatzfahrzeugen gehen.

Es war ein toller Tag für Groß und Klein!!!

Löschübung 01.02.2019

Im Rahmen der Monatsübung wurde am Freitag, 01.02.2019, eine Löschübung bei der Familie Lindlbauer in Hub abgehalten.
Übungsannahme war ein Brandverdacht im 1. Obergeschoß eines Stallgebäudes.
Im Zuge dieser Übung wurde der Atemschutztrupp aufgrund einer vermissten Person und diversen Gebinden mit gefährlichen Stoffen gut gefordert.

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten am 31.01.2019

In der Nacht von 30.01. auf 31.01.2019 wurden wir mit dem Stichwort „Verkehrsunfall – Aufräumarbeiten“ alarmiert.
Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und wurde nach dem Abtransport des Lenkers durch die Rettung und des Unfallfahrzeugs durch den Abschleppdienst von uns noch die Unfallstelle gesäubert.

Katastropheneinsatz in Gosau

Am 13.01.2019 wurden wir mit unserem KLF-L, welches im technischen Katastrophenzug 2 des Bezirkes Braunau am Inn eingeteilt ist, zum Katastropheneinsatz in Gosau alarmiert.

Dort durften wir den Kameraden der Feuerwehr Gosau beim Befreien der Hausdächer von den enormen Schneemassen behilflich sein.

Vollversammlung am 11.01.2018

Am 11.01.2019 fand die heurige Vollversammlung statt, bei der ein Rückblick über das vergangene Jahr 2018 gegeben wurde.

7870 Stunden für Einsätzen, Übungen, Aus- und Weiterbildungen sowie für Bewerbe, Instandhaltungsarbeiten und die Jugendarbeit wurden aufgewendet .

Im Rahmen der Vollversammlung wurde
Josef Gimplinger die Feuerwehr-Bezirksverdienstmedaille 3. Stufe (Bronze),
Daniel Destinger die Feuerwehr-Bezirksverdienstmedaille 2. Stufe (Silber) und Bernhard Baier die Feuerwehr-Bezirksverdienstmedaille 1. Stufe (Gold) verliehen.

Karlheinz Fink wurde mit der Florianmedaille des Oö. Landesfeuerwehrverbandes in Bronze ausgezeichnet.

Weiters wurde Georg Dobler der Dienstgrad Ehren-Hauptbrandinspektor verliehen.

Erprobung 04.01.2018

Am Freitag den 04. Januar durfte unser Kommandant Patrick Kaiser die Erprobungen von unseren Jugendfeuerwehrmitgliedern abnehmen.

Wir dürfen Lina Bachmayr, Alexander Ertl, Isabell Hohensinn, Elisabeth Lindlbauer und Julian Lindlbauer zur 1. Erprobung und Eva Birglechner, Sarah Ertl, Jana Meindl und Lena Perberschlager zur 3. Erprobung gratulieren!

 

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am 24.12.2018 kam aus bislang ungeklärter Ursache ein Fahrzeug von der Straße ab und krachte frontal gegen die Hausfassade unserer Zeugstätte.

Da bereits Feuerwehrmitglieder zur kameradschaftlichen Weihnachtsfeier in der Zeugstätte anwesend waren, wurde sofort eine stille Alarmierung mittels Pager ausgelöst.

Der Fahrer wurde von der Rettung ins Krankenhaus abtransportiert. Das Unfallfahrzeug wurde vom Abschleppdienst abgeschleppt. Im Einsatz waren 13 Kameraden.

Atemschutzleistungsprüfung Silber

Am 24.11.2018 ist ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Roßbach bei der Atemschutzleistungsprüfung der Stufe 2 angetreten. Die Feuerwehr Roßbach darf Manuel Bernroitner, Fabian Mitterbauer und Michael Simlinger zum erfolgreichen Absolvieren der Prüfung und den Abzeichen in Silber gratulieren.

Atemschutzleistungsprüfung Bronze

Seit heuer hat die Feuerwehr Roßbach die erste Atemschutzträgerin in ihren Reihen. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit hat sich Jessica Lindlbauer am 17. November der Atemschutzleistungsprüfung in Bronze gestellt.
Die Feuerwehr Roßbach gratuliert dazu recht herzlich und sind stolz, dass sich nunmehr eine Frau dieser körperlich anstrengender Aufgabe stellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Übung 20.10.2018

Am Samstag Mittag wurden wir von der Feuerwehr Altheim zu einer technischen Übung eingeladen. Übungsannahme waren zwei PKWs die in einen Klein-LKW gefahren sind. Dabei sind mehrere Personen eingeklemmt. Mithilfe von Bergegeräten wurden die Personen gerettet.