Monatsübung am 06.04.2018

Unter der Annahme eines Entstehungsbrandes in einem landwirtschaftlichen Gebäude wurde am Freitag, 06.04.2018, die Monatsübung durchgeführt.
Nachdem der Brand gelöscht war, wurde in weiterer Folge noch eine Person, welche unter einem Heuballen eingeklemmt war, mittels Hebekissen gerettet.

Finnentest

Am 30.03., 06.04. und 07.04.2018 wurde in unserer Feuerwehr der Atemschutzleistungstest bzw. „Finnentest“ durchgeführt.
Hierbei müssen die Atemschutzträger mehrere Aufgaben in einer bestimmten Zeit bewältigen. Dieser Finnentest soll eine Überprüfung der Leistungsfähigkeit der Atemschutzträger sein und muss einmal jährlich abgehalten werden.

Alarmstufe 1 Übung am 02.03.2018:

Am Freitag, 02.03.2018, lud die Feuerwehr Fraham zu einer gemeinsamen Löschübung mit den Feuerwehren Rödham und Roßbach bei der Tischlerei Schlager ein. Unsere Feuerwehr war mit allen drei Fahrzeugen bei der Übung dabei. Die Mannschaft unseres Tanklöschfahrzeuges führte die Löscharbeiten im Bereich des Werkstättengebäudes durch, wobei auch ein Atemschutztrupp gestellt wurde. Das KLF-L war u.a. für einen Teil der Wasserversorgungsleitung für das Tanklöschfahrzeug verantwortlich. Das Kommandofahrzeug fungierte als Atemschutzsammelstelle.